12.7.: Andacht am See

Liebe Geschwister, liebe Freunde, liebe Interessierte!

Wir freuen uns, dass es nun wieder leichter ist, sich gemeinsam an einem Ort zu treffen. Nach etlichen Wochen strenger Kontaktverbote wurden die Auflagen gelockert. Wir dürfen als Gemeinde wieder Veranstaltungen durchführen, wenngleich mit bleibenden Einschränkungen.

Daher laden wir euch ganz herzlich ein, am 12. Juli 2020, bei einem Open-Air-Treffen am Baggersee dabei zu sein. Die Veranstaltung, wir haben sie “Andacht am See“ genannt, beginnt um 11:00 Uhr und dauert voraussichtlich 60 Minuten. Es ist möglich, dass sich bis zu 100 Personen auf dem Gelände gleichzeitig aufhalten dürfen.

Damit diese Veranstaltung ordnungsgemäß durchgeführt werden kann, gilt es einige Auflagen und Regelungen zu erfüllen.
Hier die Regelungen im Einzelnen:

  • Anmeldung und Registrierung mit Kontaktdaten (Name und Telefonnummer) ist zwingend erforderlich bis Freitag, 10.7. 20:00 bei Vera Weidemann, Tel. 08405/925234 oder unter der E-Mail-Adresse „Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Einlass erfolgt ab 10:45 Uhr und nur nach Registrierung am Eingang.
  • Eine Mund- und Nasenschutz-Maske muss getragen werden (kann am Platz sitzend abgenommen werden).
  • Es gilt durchgängig die Abstandsregel 1,5 m
    Familienangehörige eines Haushaltes dürfen zusammensitzen
  • Kinder müssen auf dem Gelände zwingend bei ihren Eltern bleiben, da sonst die Abstände nicht sichergestellt sind.
  • Sitzgelegenheiten sind selbst mitzubringen (z.B. Klappstuhl, Isomatte, Hocker, Picknickdecke für Familien o.ä.)
  • Kein Gesang der Teilnehmer während der Veranstaltung
  • Die Toilettenanlage soll bitte nur in dringenden Fällen genutzt werden.
  • Nach der Andacht soll das eingezäunte Gelände zügig über die ausgewiesenen Ausgänge verlassen werden. Die Gemeindeveranstaltung endet damit. Dann steht es aber natürlich allen Teilnehmern frei, im Rahmen der geltenden Regelungen und in eigener Verantwortung mit anderen Geschwistern am Baggersee zu laufen, zu picknicken oder einfach Zeit miteinander zu verbringen. Bitte informiert euch über die dann gültigen Regelungen und haltet diese ein.

Liebe Geschwister, liebe Freunde, liebe Interessierte,
diese Maßnahmen sind immer noch erheblich, dennoch glauben wir, dass es gut ist, sich wieder in Blickkontakt und Sprechnähe zu begegnen. Somit ist "Begegnung" in gewisser Weise doch wieder erlebbar.
Die Online-Gottesdienste werden vorerst weiterlaufen.
Wir freuen uns auf eine Begegnung der anderen Art, bei der "Andacht am See". Sei dabei, mach es möglich, erlebe Gemeinde von Angesicht zu Angesicht ganz neu.


Die Veranstaltung kann nur stattfinden, wenn das Wetter mitspielt. Sollte die Wettervorhersage für den Sonntag eindeutig zu schlecht sein, müssen wir die Veranstaltung leider kurzfristig, bis Samstag 20:00, absagen. Dies wird dann über die E-Mail-Adresse, über die man sich angemeldet hat, bzw. den Newsletter/homepage geschehen

Mit ganz lieben Grüßen, Eure Gemeindeleitung

 

 

Pfadi-Gelände am Baggersee, Oberschüttweg 25, 85049 Ingolstadt


Drucken   E-Mail
0
0
0
s2sdefault